News

Absolventen von Pilot Training Network starten bei Edelweiss Air durch

Frankfurt, 11. Februar  2014
Die mit Pilot Training Network (PTN) kooperierende Airline Edelweiss Air hat die ersten Absolventen als First Officer übernommen. Im November 2013 unterschrieben bereits zwei PTN Nachwuchspiloten ihre Arbeitsverträge mit Edelweiss Air, direkt im Anschluss starteten beide mit dem Type Rating für den Airbus A320.

Die Schweizer Fluggesellschaft hatte im Sommer bei einem Besuch am Frankfurter PTN-Standort Bedarf an Ready-Entry-Piloten angekündigt. Diesen Bedarf möchte Edelweiss Air gerne mit Hilfe des Recruitment Support der PTN decken.

Ein weiterer Type-Rating-Kurs im Februar 2014 wurde ausschließlich mit PTN Absolventen besetzt. Alle Absolventen bestanden vorher das 6-stufige Auswahlverfahren der Swiss Aviation Training AG.  Weitere Kurse folgen, insgesamt werden bei Edelweiss Air in 2014 bis zu 16 First Officer benötigt.

„Ich möchte mich bei den Verantwortlichen von PTN für die professionelle Unterstützung und die gute Zusammenarbeit bedanken",  Captain Christoph Zogg, Head of Flight Operations bei Edelweiss Air. "Ich freue mich darauf, in Kürze Absolventen von Pilot Training Network in unserem Korps zu wissen und wünsche Ihnen jetzt schon viel Freude in diesem schönen Beruf.“

Auch Karsten El-Nemr, Geschäftsführer der Pilot Training Network GmbH, zieht ein durchweg positives Resümee: "Durch die Zusammenarbeit mit Edelweiss Air können wir unseren Flugschülern eine weitere attraktive Option auf einen Job im Cockpit einer renommierten Airline bieten."

Die 1995 gegründete Edelweiss Air ist mit rund 1,3 Millionen Passagieren die führende Ferienfluggesellschaft der Schweiz. Destinationen sind zum Beispiel Vancouver, Phuket, Mauritius, Kapstadt sowie die Kanaren, Malediven oder die Balearen.
Die Airline wurde 2008 in die Lufthansa-Gruppe integriert und ist eine Schwestergesellschaft der Swiss International Air Lines. Die Edelweiss-Flotte umfasst vier Airbus A320 (ab April einen fünften) und zwei A330 sowie einen weiteren A330, der im Auftrag von SWISS unter Wetlease betrieben wird.