News

Der Business Jet Operator Air Independence präsentiert sich den Flugschülern von Pilot Training Network

Frankfurt, 13. Dezember 2013
Pilot Training Network spannt die Brücke zur Welt der Business Aviation: Im Lufthansa Flight Training Center stellte sich der deutsche Business Carrier Air Independence vor. Dr.-Ing. Winthir Brunnbauer, Accountable Manager bei Air Independence GmbH, erläuterte vor rund 90 Absolventen den Arbeitsalltag der Piloten eines Business Jet Operators und gab einen interessanten Einblick in die Vorzüge und Besonderheiten dieser Branche.

Der Job als Pilot im Business-Aviation-Bereich ist herausfordernd und äußerst abwechslungsreich: Er bringt hohe Verantwortung für Flugzeug und die operationellen Prozesse mit sich und erfordert Spontanität und Flexibilität. Copiloten haben gute Chancen, bereits nach relativ kurzer Zeit zum Kapitän aufzusteigen. Im Gegensatz zu anderen Airlines zeichnet sich die Arbeit auch durch den direkten Kontakt zu den Kunden aus. Nicht zuletzt gibt es auch viele Möglichkeiten, andere Länder kennenzulernen.

Air Independence betreibt vor allem Businesscharterflüge vom Airport München aus. Zu den Kunden der 1999 gegründeten Fluggesellschaft gehören neben Jet-Eigentümern vor allem Vermittlungsunternehmen (sog. Business Aviation Broker), die das Angebot verschiedener Business Carrier nutzen und so flexible Flugpläne an den Endkunden offerieren können. Die Flugzeugflotte umfasst die Typen Bombardier Challenger 604 und Beechcraft Kingair 350i.

Karsten El-Nemr, Geschäftsführer der Pilot Training Network GmbH, betont die  positiven Effekte einer sich anbahnenden Zusammenarbeit für die Flugschüler: "Business Carrier wie Air Independence bieten jungen Piloten eine interessante und reizvolle Alternative zu den Linienfluggesellschaften. Die Anforderungen sind sehr vielseitig, jeder Auftrag ist anders, in der Business Aviation ist der Pilot immer auch Manager an Bord. Wir freuen uns sehr, dass Air Independence an einer Übernahme von Pilot Training Network Absolventen interessiert ist."